Sie erhalten hier die Gelegenheit, sich über unsere hoch spezialisierte Anwaltskanzlei zu informieren

Rechtstipps Jahrzehntelang arbeitet die Kanzlei Sender erfolgreich auf den Gebieten Schmerzensgeld und Schadensersatz. Wir unterstützen Sie bundesweit mit Büros in Hannover und Braunschweig. Jeder 8. Autounfall landet vor Gericht, das heißt von den täglich ca. 6.300 Verkehrsunfällen landen jeden Tag fast 800 vor Gericht. Dank unseres bewährten Verhandlungsgeschicks ist es uns meistens möglich, das gewünschte Ergebnis ohne einen gerichtlichen Prozess zu erreichen. Sollte dennoch eine gerichtliche Auseinandersetzung erforderlich werden, so dürfen wir Sie in der gesamten Bundesrepublik Deutschland bei allen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten vertreten.




Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Verzichten Sie nicht auf anwaltliche Unterstützung!

Bekommen Sie das, was Ihnen zusteht!

Copyright © 2016 Kanzlei Sender Hannover. All Rights Reserved.

Impressum

×
×

Impressum

Mitgliedschaften
Mitgliedschaft bei der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Celle, Bahnhofstraße 5, 29221 Celle, Bundesrepublik Deutschland: Jörg Heinrich Sender.

Berufsrechtliche Regelungen
Maßgeblich geltende berufsrechtliche Regelungen sind:
BRAO (Bundesrechtsanwaltsordnung),
BORA (Berufsordnung für Rechtsanwälte)
und RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz).
Die Berufsregeln der BRAK (Bundesrechtsanwaltskammer) können Sie hier einsehen.

Büro Hannover
Kanzlei Sender
Kanzlei für Schmerzensgeld und Schadensersatz
Heiligerstr. 4
30159 Hannover

Büro Braunschweig
Kanzlei Sender
Kanzlei für Schmerzensgeld und Schadensersatz
Hochstr. 1
38102 Braunschweig

Datenschutz Hinweise
„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“